Direkt zum Inhalt

Sie sind hier

Sicher zur LogiMAT

Ihre Sicherheit hat höchste Priorität!

 

Liebe Aussteller,
Liebe Besucher,

 
Messen und Veranstaltungen können in Stuttgart wieder sicher durchgeführt werden. Wir beobachten die aktuelle Lage im Zusammenhang mit Covid-19 sehr genau. Dazu stehen wir in engem Kontakt mit der Landesmesse Stuttgart und den zuständigen Behörden des Landes Baden-Württemberg. Wir berücksichtigen deren Vorgaben und Empfehlungen zur Durchführung von Veranstaltungen.
Die Maßnahmen zur sicheren Durchführung der Messe richten sich nach den Hygiene- und Sicherheitskonzept der Landesmesse Stuttgart www.messe-stuttgart.de/safeexpo
 
Bitte beachten Sie folgenden Punkte:

 

1.    3G für alle Teilnehmer
Der Eintritt auf das Messegelände ist ausschließlich vollständig Geimpften (15 Tage nach letzter Impfung), Genesenen (Mindestens 28 Tage, maximal 6 Monate) und Getesteten (Antigen Schnelltest PoC: 24 Stunden Gültigkeit, PCR-Test: 48 Stunden Gültigkeit) gestattet.
Eine Liste der Teststationen im Umkreis der Messe werden wir auf dieser Seite rechtzeitig veröffentlichen.
Bitte berücksichtigen Sie, dass kaum ausreichend Testkapazität vorhanden ist, um täglich mehrere tausende Tests durchzuführen!
Wir empfehlen daher allen Teilnehmern sich vor Anreise im Heimatort testen zu lassen insofern kein Impf- oder Genesenen-Nachweis erbracht werden kann.
Bitte beachten Sie die Gültigkeitsdauer der Testergebnisse.
Bitte nutzen Sie für Ihren Impf- oder Genesenen-Nachweis die App CovPass oder die Corona Warn-App!
Es ist nicht auszuschließen, dass die Behörden für die Teilnahme an Veranstaltungen 2G (Geimpfte und Genesene) anordnen.
Um vor Ort einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, empfehlen wir insbesondere unseren Ausstellern dringend bereits heute nach der 2G-Richtlinie zu planen!

 
2.    Maskenpflicht
Während des Aufenthaltes auf dem Messegelände müssen Personen (ab Vollendung des 6. Lebensjahres) eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske tragen. Die Nutzung von sog. Faceshields (Visiere) ist nicht zulässig.
Ausnahmen von der Maskenpflicht bestehen beim Verzehr von Speisen und Getränken an Tischen auf Messeständen oder in Bereichen von gastronomischen Dienstleistungen innerhalb des Gebäudes.

 
3.    Abstandsregeln
Wo immer möglich, ist auf dem gesamten Messegelände ein Mindestabstand von 1,5 Meter zu anderen Personen einzuhalten.

 
4.    Kontaktnachverfolgung
Es herrscht die Pflicht zur Vollregistrierung während der Veranstaltung für alle anwesenden Personen (Besucher, Aussteller, Veranstalter, Mitarbeitende, Service-Partner, Standpersonal, Auf- und Abbau-Personal, Lieferunternehmen usw.) um im Bedarfsfall seitens der Behörden Infektionsketten zu rekonstruieren.
Es werden nur Tagestickets angeboten. Dauerkarten sind auf Grund der Nachverfolgung nicht erlaubt.

 
5.    Hygieneregeln
Bitte beachten Sie die allgemeinen Hygieneregeln sowie die Hust- und Niesetikette. Nutzen Sie die bereitgestellten Desinfektionsspender.
Die Empfehlungen des RKI zur Hygiene sind zu beachten.

 
6.    Allgemeines
Das LogiMAT-Sicherheitskonzept wird laufend der aktuell gültigen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg angepasst resp. erweitert.
Das Hygienekonzept der Landesmesse Stuttgart GmbH gilt ergänzend zu den technischen Richtlinien dieser. Aktuelle Informationen zu den Hygiene- und Sicherheitsstandards der Messe Stuttgart finden Sie unter: www.messe-stuttgart.de/safeexpo
Bitte beachten Sie zusätzlich immer auch die tagesaktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/alle-meldungen/meldung/pid/neue-corona-verordnung-ab-16-september-2021/

 

Wir freuen uns mit Ihnen auf eine erfolgreiche und sichere LogiMAT.
Ihr LogiMAT Team

Werbung