A_Mueller_GmbH

A. Müller GmbH - Industriebatterien, Stromversorgungssysteme
Lithium Eisenphosphat Batterien sind die Energiequellen der Zukunft

Auf der diesjährigen LogiMAT wird die A. Müller GmbH zusammen mit der Schwestergesellschaft Maintaler Batterievertrieb GmbH erstmals Lithium Eisenphosphat Batterien für Traktionsanwendungen in Flurförderfahrzeugen vorstellen.

Mit dem Zusammenschluss der A. Müller GmbH und Maintaler Batterievertrieb GmbH im Sommer 2016 ergeben sich auch neue Perspektiven im Bereich Wartung und Service an Batterien für Flurförderzeuge, in beiden Betrieben sind zusätzliche Techniker für diesen Bereich vorgesehen oder bereits eingestellt worden. Beide Gesellschaften bleiben eigenständig und auch unter bisherigem Namen bestehen.

Neue Batterieprodukte für den Intralogistiksektor sind die Lithium Batterien LiVePro sowohl in 24V als auch in 48V und 80V Ausführungen für die Müller und Maintaler seit Januar 2017 den Vertrieb in der Mitte und im Südwesten Deutschlands übernahmen.

Anwendungsgebiete für die LiVePro Lithium Batterien sind alle batteriebetriebenen Fahrzeuge im Intralogistikbereich wie beispielsweise Elektrostapler, Hubwagen, Fahrerlose Transportsysteme, Elektroschlepper usw. Weitere Produkte mit Lithium Eisenphosphat Technologie sind die Blockbatterien der amerikanischen Marke RELi³ON, für die die A. Müller GmbH die Vertriebsrechte in Europa übernahm. Hier sind Ausführungen in 12V von 5Ah bis 300Ah, 24V / 50Ah bis 100Ah und 48V / 100Ah bis 300Ah erhältlich, so dass ein sehr großes Spektrum der Einsatzmöglichkeiten abgedeckt werden kann. Als Versorgungsbatterien in den Bereichen Reisemobile, Caravan und Booten und als Antriebsbatterie in kleineren Traktionsanwendungen werden die RELi³ON Blockbatterien bereits sehr erfolgreich eingesetzt.

Die Vorteile von Lithium Eisenphosphat Batterien gegenüber Bleibatterien sind die sehr große Zyklenzahl (bis zu 5000 Zyklen), die schnelle Ladezeit, die Zwischenlademöglichkeit, konstante Energieabgabe während der Entladung und somit höhere Effektivität. Das ganze bei viel niedrigerem Gewicht, was besonders im Reisemobilsektor ein sehr großer Trumpf ist.

Für alle Lithiumprodukte liefert der Müller/Maintaler Systempartner IEB (Industrieelektronik Brilon) die Ladetechnik mit den entsprechenden Kennlinien. Auch diese Produkte werden auf der LogiMAT zu sehen sein. Natürlich sind auch die bewährten und bekannten Produkte in Bleitechnik der Hersteller Fullriver, Trojan, Exide und Varta ausgestellt. Alle diese Produkte sind in zyklenfester Ausführung als Antriebsbatterien im Kleintraktionssegment verfügbar.

Den Gemeinschaftsstand der A. Müller GmbH und Maintaler Batterievertrieb GmbH finden Sie in Halle 8, Stand B20.